Fahrradwerkstatt


Unsere Fahrradwerkstatt

Im Laufe der Zeit wurde die Nachfrage nach Fahrrädern immer größer und auch immer noch werden viele Fahrräder gespendet.

 

 

Im Juli 2016 konnten wir eine Werkstatt in Endersbach, Birkelstraße 34, im alten Waaghäusle am Trappeler-Steinbruch in Betrieb nehmen.

 

Die Fahrradwerkstatt ist jeden Mittwoch von 18.30 - 19.30 Uhr geöffnet.



Warum eine Fahrradwerkstatt?

Die Beschaffung und gemeinsame Reparatur von Fahrrädern ist ein beständiges Thema.
Ein eigenes Fahrrad erleichtert den Flüchtlingen den Alltag erheblich und verschafft ihnen die Möglichkeit, schneller und unabhängiger ihr Leben in Weinstadt zu gestalten.
Christoph Glathe und sein Team haben es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit den Asylbewerbern gespendete, gebrauchte Fahrräder wieder flott zu machen.
Gut erhaltene Fahrräder zu bekommen, ist also unser ständiges Bestreben.
Vielleicht haben Sie ja noch eines, dass Sie entbehren können oder kennen jemanden, der noch eines im Keller hat?
Wenn Sie ein Fahrrad spenden wollen, geben Sie bitte gleich an, ob es fahrbereit ist, ob Sie es anliefern können und Ihre Adresse und Telefonnummer falls wir es abholen sollen.
Auch über Hilfe bei unserer Tätigkeit würden wir uns freuen. Hier sind nicht nur "Schrauber-Qualitäten" gefragt, es gibt auch im Bereich Einsammeln der Räder oder in anderen Bereichen der Organisation die Möglichkeit zu helfen.
Haben Sie Lust? Dann melden Sie sich!


Ansprechpartner:

Christoph Glathe

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.